Frauen, Wirtschaft und Politik - eine gelungene Mischung beim Business-Lunch in Bad Kreuznach

Frauen, Wirtschaft und Politik – eine gelungene Mischung beim Business-Lunch in Bad Kreuznach

Heute Mittag war ich, auf Einladung der Frauen-Union des Kreises Bad Kreuznach, zu einem Business-Lunch der CDU Rheinland-Pfalz.

Eine gut strukturierte Veranstaltung mit Frauen der Region aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Unter anderem hielt die stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU Julia Klöckner ein sehr ansprechende Rede und stand für Fragen der Frauen zur Verfügung.  Es erfolgte ein offener Austausch auch zu Themen wie private Pflegeversicherung und Altersvorsorge. Inwiefern zum Beispiel die Politik einen weiteren Anreiz schaffen kann, um Frauen zu motivieren mehr vorzusorgen.

Mir gegenüber saß eine Geschäftsführerin einer Seniorenresidenz aus dem Kreis Bad Kreuznach und sie schilderte mir ausführlich die Probleme von beiden Seiten. Viel Bürokratie, veränderte Art der Pflegeversicherung und alles muss immer schnell gehen. Auch die Tatsache, dass das Sozialamt immer schneller Zugriff auf Immobilien der Heimbewohner erlangt bzw. das auch nicht davor gescheut wird, bereits getätigte Schenkungen durch Übertragung der Eltern auf die Kinder innerhalb der 10-Jahres-Frist zurückzufordern. Sie stehen als Pflegeeinrichtung oft zwischen den Fronten.
Als ich ihr erzählte, dass ich gerade als Finanzplanerin mich um solche Themen kümmere und das Menschen für schon relativ “kleines” Geld sich dagegen absichern können, vereinbarten wir gleich einen weiteren Telefontermin zwecks Vortrag von meiner Seite in der Senioren-Residenz.
Das ist gelebte Kooperation – eine Info-Veranstaltung zum Thema Pflege aber aus Sicht der Kinder und Enkel. Das Thema werde ich auch in einer meiner nächsten Finanz-Tapas Abende oder Frühstücke mit aufnehmen.

Wenn Sie Interesse an einer individuellen Pflegeversicherungsberatung haben, dann kommen Sie gerne auf mich zu.